{if $options->theme->general->favicon != ""} {/if} {if isset($elements->unsortable['seo'])} {if $elements->unsortable[seo]->display} {if $elements->unsortable[seo]->option->keywords != ""} {/if} {if $elements->unsortable[seo]->option->description != ""} {/if} {if $elements->unsortable[seo]->option->title != ""} {$elements->unsortable[seo]->option->title} {else} {title '|', true, right} {/if} {else} {title '|', true, right} {/if} {else} {title '|', true, right} {/if} {googleAnalytics $options->theme->google->analyticsTrackingId} {!$options->theme->header->customJsCode} {wpHead} bodyHtmlClass}> {* usefull for inline scripts like facebook social plugins scripts, etc... *} {doAction ait-html-body-begin}
{if $options->theme->header->headerType == 'header-two'} {elseif $options->theme->header->headerType == 'header-three'} {elseif $options->theme->header->headerType == 'header-four'} {elseif $options->theme->header->headerType == 'header-five'} {else} {/if}

2002

1. Innsbrucker Naturfilmtage 2002 unter dem Motto: Jahr der Berge

Zum Filmschwerpunkt Mensch – Berg – Natur …

Vielen gilt das Gebirge als Bastion des unangreifbaren, beständigen, ewigen. Die technische Machbarkeit ermöglicht auf der anderen Seite Erschliessungen, Bodenveränderungen, Wege und Lifte. Dass der Mensch einen respektvollen Umgang mit der Natur – und hier speziell mit Gebirgslandschaften – verfolgen soll, wird von manchen auch heute noch als Luxus gesehen.

Wir sollen die Alpen möglichst unverändert an unsere Kinder übergeben können, ohne lang wirkende Schäden, ohne Verluste von Tier- und Pflanzenarten, von Lebensräumen. Dazu gehört auch die Erhaltung der traditionellen Kulturlandschaften mir ihren Bergwiesen und Almen.

Dass dies nicht über Verbote und gesetzliche Regelungen möglich ist, sondern dass hier jeder einzelne gefordert ist, auch selbst Verantwortung zu zeigen, hat sich im Lauf der letzten 30 Jahre gezeigt. Die Kooperation der Abt. Umweltschutz mit dem Leokino und OPEN AIR KINO im Zeughaus soll einen Anstoss geben, Ihnen als Kinobesucher bewusst zu machen, dass es auch von Ihnen abhängt, ob unsere Kinder noch die Naturschönheiten Tirols erleben können.

INFT_2002_low

Fotos INFT 2002

  • Show All
  • 2002